Besondere Risiken auch gesondert absichern

 

Wer eine private Haftpflichtversicherung abschließen will, sollte genau prüfen, welche Haftpflichtrisiken er trägt. Die Grundform der Haftpflichtversicherung schützt Sie nicht vor allen Risiken des Alltags.

Je nach persönlichem Haftpflichtrisiko gibt es Risiken, die zusätzlich versichert werden sollten

  • Haftpflichtversicherung für Haus- und Grundbesitzer
  • Bauherren-Haftpflichtversicherung für Häuslebauer
  • Gewässerschaden-Haftpflichtversicherung für Öltankbesitzer
  • Betriebshaftpflichtversicherung für Unternehmer
  • Sportbootversicherung für Segler/Motorbootfahrer
  • Tierhalter-Haftpflichtversicherung für Besitzer von Tieren wie Hunden oder Pferden

Die private Haftpflichtversicherung deckt keine vorsätzlich herbeigeführten Schäden und auch keine Schäden an geliehenen oder gemieteten Sachen oder Ersatzforderungen für verlorene Gegenstände. Auch Schäden, die durch ein Kraftfahrzeug verursacht wurden, werden nicht übernommen, da hier die gesetzlich vorgeschriebene Kfz-Haftpflichtversicherung einspringt.

 

Vorteile einer Haftpflichtversicherung

  • niedriger Beitrag bei hoher Absicherung
  • Schutz bei Auslandsaufenthalten
  • bei Sachschäden: Übernahme der Reparatur- oder Wiederbeschaffungskosten
  • bei Personenschäden: Zahlung der Behandlungskosten
  • kostenlose Prüfung der Ansprüche Dritter
  • Schutz der ganzen Familie vor Schadensersatzforderungen
  • Erstattung von Vermögensschäden wie Verdienstausfall

 

Ihre Nachricht: *
Vorname: *
Nachname: *
Straße/Nr.: *
PLZ, Ort: *
Telefon:  
E-Mail: *
   
zurück
Copyright © 2008 Branchen Homepage by Pluspol GmbH